Diese heißen Affären erwarten dich auf Adult Friend Finder

Du bist auf der Suche nach unverbindlichen Abenteuern? Dann bist du nicht der einzige. Heutzutage sind 6 Dates ohne jegliche Verantwortung der wohl beliebteste Zeitvertreib. Doch leider sind solche Kontakte nicht immer einfach zu finden. Am schnellsten geht die Partnersuche mit einer Casual Dating Plattform. Deswegen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dir die besten vorzustellen. Heute soll es um Adult Friend Finder gehen. In diesem Artikel erfährst du nicht nur was Adult Friend Finder ist, sondern was unsere Erfahrungen damit sind. Lohnt sich eine Anmeldung? Findest du dort wirklich heiße Dates? Das erfährst du hier.

Adult Friend Finder Logo

Was ist Adult Friend Finder?

Diese Casual Dating Webseite hat insgesamt 80 Millionen Mitglieder. Das macht sie zu einer der größten Seiten, was unverbindlichen Sex angeht. Gegründet wurde sie in den USA. Und dort funktioniert AdultFriendFinder auch sehr gut. Doch wie sieht es in Europa aus? In Deutschland nutzen etwa 2,6 Millionen Menschen die Seite. Wie viele davon täglich aktiv sind verrät die Seite ans aber nicht .

Sicher ist jedoch, dass du hier erotische Verbindungen finden kannst. Die wenigsten suchen auf der Plattform nach einer ernsthaften Beziehung. Meistens geht es also nicht um eine langfristige Sache. Wenn du also jemand bist, der nach einer festen Freundin sucht, solltest du dich woanders umsehen.

Die Seite hat jedoch auch einen Ruf für Fake profile. Deswegen haben wir uns entschieden, mal genauer hinzusehen. Lohnt sich die Seite, oder handelt es sich um Betrug?

Wen kannst du dort antreffen?

Leider geht uns AdultFriendFinder keinerlei Auskunft über die Geschlechterverteilung. Wir wissen also nicht, wie viele Männer und Frauen hier unterwegs sind. Jedoch ist es ziemlich sicher, dass etwas mehr Männer angemeldet sind . Trotzdem müssen wir fahren andere Quellen, dass auf der Seite etwa 80 % Männer angemeldet sind. Aber das bedeutet nicht, dass heterosexuelle Frauen von Männern überrannt werden. Denn auch homosexuelle Männer sind hier angemeldet. Die Ware Geschlechterverteilung in der Kategorie hetero liegt schätzungsweise bei 60% Männern, und 40% Frauen. Hier hat also jeder die Chance, einen passenden Partner zu finden.

Wie bereits erwähnt kannst du dir sicher sein, dass hier niemand nach einer Beziehung sucht. Die meisten Menschen dort sind interessiert an erotischen Kontakten. Dabei hast du auch die Möglichkeit Leute zu finden, die den gleichen Fetisch haben wie du. Denn hier geht es ja schließlich um unverbindlichen Sex. Insofern erinnert die Plattform uns stark an unsere Erfahrungen mit First Affair. Der Vorteil an AdultFriendFinder ist, dass du dich hier wirklich ausleben kannst.

Adult Friend Finder Erfahrungen

Erfahrungen mit dem Anmeldeprozess auf Adult Friend Finder

Kommen wir nun zur eigentlichen Registrierung. Generell dauert es nicht lange, sich bei AdultFriendFinder ein Profil zu erstellen. Die Anmeldung ist kostenlos, egal wo du herkommst oder welches Geschlecht du hast. Viele online Dating Seiten lassen nur die Männer zahlen. Und das von Anfang an. Bei AdultFriendFinder musst du nur deine E-Mail-Adresse angeben. Anschließend gibt es einen verifizierungsprozess, wo du deine E-Mail-Adresse bestätigen musst.

Dann gibst du deine Grundinformationen an. Dazu gehört natürlich deine sexuelle Orientierung, und welches Geschlecht du bist. Hier gibst du natürlich an, wonach Du suchst. Dabei kannst du auch die sexuelle Orientierung deiner potentiellen Matches auswählen. Du kannst sogar mehrere Sexualitäten gleichzeitig wählen.

Wenn er als nächstes einen Nutzernamen aus. Selber vorsichtig, dass du nichts zu albernes oder sexuelles nimmst. Sonst könntest Du letztendlich noch deine Matches abschrecken. Schließlich wird dein echter Name nicht gezeigt. Dein Username ist also das erste, was andere von dir sehen.

Na du mit der Registrierung durch bist, wirst du direkt zur Startseite geschickt. Diese bietet eine Übersicht über alle anderen Mitglieder, die gerade online sind. Du kannst also direkt mit der Partnersuche beginnen.

Wie übersichtlich sind die Profile?

Die Profile auf AdultFriendFinder sind ziemlich gut. Hier findest du wirklich detaillierte Angaben. Nicht nur was die Sexualität angeht, sondern auch bestimmte Fetische. Du weißt also, wonach dein Gegenüber sucht. Inklusive aller sexuellen Phantasien. Die Seite enthält aber keine persönlichen Informationen. Das bedeutet Arbeitskollegen könnten dich dort nicht identifizieren.

Bei deiner Registrierung werden schon mal einige Angaben in deinem Profil angegeben. Diese kannst du natürlich jederzeit ändern. Du solltest außerdem darauf achten, dass dein Profil 100% komplett ist. So schenken dir andere Mitglieder mehr Vertrauen, und deine Chancen sind besser. Außerdem kannst du dein Aussehen und deinen Körper angeben. Natürlich ist auch deine Persönlichkeit und dein Charakter relevant.

Mit der kostenlosen Grund Mitgliedschaft kannst du aber nicht alles von anderen Profilen betrachten. Du kannst z.b. keine hochgeladenen Videos ansehen. Dafür brauchst du eine Premium-Mitgliedschaft .

Erfahrungen mit der Kontaktaufnahme bei AdultFriendFinder

In diesem Bereich ist die Seite wirklich stark aufgebaut. Du hast verschiedene Möglichkeiten, jemanden zu erreichen. Darunter sind z.b. Chatrooms, Gruppen, Magazine, Livestreams E-Mails und normale Nachrichten. Natürlich bieten viele Dating Seiten diese Möglichkeiten .

Du kannst aber auch Videos erstellen und diese auf deinem Profil hochladen. Manche Mitglieder Firmen sogar ihre sexuellen Erfahrung, und posten Sie hier. Außerdem gibt es eine Sexgeschichten Kategorie. Hier kannst du eigene Geschichten schreiben, egal ob wahr oder erfunden.

Wie bei Ashley Madison kannst du auch hier Geschenke verschicken. Damit beeindruckst du Frauen, vor allem wenn du eine Nachricht mit schickst. Wenn du dir unsere Erfahrungen mit Ashley Madison und durchlesen möchtest, kannst du das hier tun. Diese Plattform eignet sich auch super für Affären.

Casual Dating Erfahrungen

Eine Sache ist bei AdultFriendFinder auf jeden Fall Tatsache. Wenn du jemanden wirklich genau kennenlernen wirst, brauchst du eine Premium-Mitgliedschaft. Denn Videos und andere Dinge kannst du mit der kostenlosen Version nicht anschauen. Dann erst kannst du Nachrichten senden und lesen, und alle Kontaktierungungsmöglichkeiten nutzen. Hier fassen wir dir noch einmal zusammen welche Optionen du hast.

  • Live Webcams
  • Blogs und Magazine
  • Gruppen und Chatrooms
  • Erotische Geschichten
  • Wettbewerbe
  • Flirt Funktion
  • Geschenke senden

Die Sex-Akademie von Adult Friend Finder

Dieses Feature ist äußerst interessant. Die Webseite enthält praktisch einen Online Kurs. Hier lernst du beliebte Sexpraktiken und wie du diese am besten aus wirst. Du bekommst also unter anderem Videos oral oder anal sex, das kommt natürlich drauf an, in welchem Bereich du Hilfe brauchst. Einen Vorteil haben nur Mitglieder, welche monatlich bezahlen.

Das Design der Webseite

Die Webseite von AdultFriendFinder ist nicht nur übersichtlich aufgebaut. Sie macht auch das, was sie soll. Alle verschiedenen Features sind untergebracht. Und das auf effiziente Art und Weise. Hier gibt es keine unnötigen Schnörkeleien, oder andere überflüssige Zusätze. Das Design gefällt uns sehr gut. Auf dieser Webseite können wir stundenlang navigieren, ohne von grellen Farben zu erblinden.

Erfahrungen mit der mobilen Adult Friend Finder App

Bei dieser Casual Dating Webseite gibt es auch eine App. Und das ist gut so, denn sonst könnten wir unterwegs nicht flirten. AdultFriendFinder kannst du einfach in deinem App Store herunterladen. Egal ob Android oder Apple. Wenn du keine Lust hast jedes mal an den PC zu gehen, können wir dir dies empfehlen. Das Design der App ist simpel gehalten. Und das ist auch gut so. So ist alles übersichtlich, und wird nicht komplizierter als es sein muss. Schließlich hat AdultFriendFinder ziemlich viele Features. Da kann es schnell mal unordentlich werden .

Sogar auf der App kannst du Livestreams anschauen. Auch alle Kontakt Funktionen sind erhältlich. Du kannst nach potentiellen Partnern suchen, Nachrichten schreiben und vieles mehr. Alle auf der Webseite erhältliche Features sind auch in der App vorhanden. Alternativ zu der App kannst du AdultFriendFinder auch auf deinem Handy Browser öffnen. Auch hier ist die webseite angepasst. So umgehst du einen Download.

Casual Sex Dates

Was kostet adult friend Finder?

Wie bereits erwähnt gibt es hier verschiedene mitgliedschaften. Wenn du dich kostenlos anmeldest, musst du noch nichts bezahlen. Aber trotzdem kosten die Mitgliedschaften mit den essentiellen Funktionen etwas. Bei AdultFriendFinder zahlst du 39,95 $ für einen Monat. Wenn du dich für drei Monate entscheidest, zahlst du 26,95 $ pro Monat. Bei 12 Monaten sind es nat. Es lohnt sich also durchaus, eine längere Mitgliedschaft zu buchen.

Es ist verständlich, wenn du nach einer komplett kostenlosen Alternative suchst. In diesem Fall empfehlen wir dir OKCupid. Unsere ehrlichen Erfahrungen mit OKCupid findest du hier.

Zahlungsmöglichkeiten

Auf AdultFriendFinder gibt es unterschiedlichste Zahlungswege. Ob Kreditkarte, Überweisung oder andere. Leider haben wir keinen PayPal gesehen. Wenn du dich hier also anmelden möchtest, solltest du eine der erwähnten Zahlungsmethoden nehmen .

Die größten Vorteile von Adult Friend Finder auf einen Blick

  • Schnelle und einfache Registrierung- ausleben von verschiedenen Sexualitäten
  • Die meisten Mitglieder suchen nach unverbindlichen Spaß
  • Fotos und Videos kannst du kostenlos hochladen 
  • Profilinfos kannst du jederzeit ändern
  • Andere Bilder kannst du kostenlos liken
  • Du hast hier verschiedene Plattformen um dich auszudrücken
  • Die Seite ist einfach und schnell zu navigieren
  • Die mobile Version ist sehr gut

Fazit zu unseren Erfahrungen mit Adult Friend Finder

Insgesamt können wir sagen, dass AdultFriendFinder eine zuverlässige Plattform ist. Sie ist nicht zu teuer, aber gerade teuer genug um Betrüger fernzuhalten. Hier bekommst du niveauvollen Spaß. Und du kannst tatsächlich Menschen finden, die die gleichen Interessen haben.

Mit über zwei Millionen Mitgliedern in Deutschland sind deine Chancen sogar ziemlich gut, tatsächlich jemanden zu finden. Unserer Meinung nach macht die Seite alles richtig .

Wenn du auf der Suche nach weiteren Casual Dating Plattformen bist, können wir dir Lovepoint empfehlen. Wenn du dir unsere ehrlichen Erfahrungen mit Lovepoint durchlesen möchtest, klicke einfach hier. Ansonsten kannst du unter diesem Abschnitt direkt mit AdultFriendFinder loslegen. Das ausprobieren ist schließlich kostenlos. Also, was hast du schon zu verlieren? Wer weiß, vielleicht findest du ja das Abenteuer deines Lebens.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.