Secret.de Test – Gute Erfahrungen mit Casual Dating

Secret.de ist eine der beliebtesten Casual Dating Plattformen in ganz Deutschland. Das liegt daran, dass hier wirklich jeder seine Vorlieben und Fetische austauschen kann, ohne dafür verurteilt zu werden oder irgendeine Art von Verantwortung übernehmen zu müssen. Der ganze Sinn der Sache ist den Partner nicht näher kennenzulernen, sondern wirklich nur eine unverbindliche Affäre zu haben. Auf anderen Plattformen läuft das Ganze nicht annährend so flüssig, da hier manchmal auch Menschen unterwegs sind, die nach einer Romanze und echte Liebe suchen. Auf Secret.de ist dies nicht der Fall, und genau deswegen lieben wir die Plattform so sehr. In diesem Artikel schildern wir dir unsere Erfahrungen mit Secret.de, und wie du die Website zu deinem Vorteil nutzen kannst.

Secret.de Erfahrungen

 

Unsere Erfahrungen – was ist Secret.de eigentlich? 

Im Gegensatz zu anderen dating Plattformen sollst Secret.de nicht nur Singles miteinander verbinden, sondern auch jeden Menschen der Interesse an einer heißen Affäre hat. Das bedeutet dass du auf dieser Plattform gerne auch mal verheiratete Menschen findest, die auf der Suche nach etwas Spaß nebenbei sind. Sie gibt es so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Jetzt kommt es nur noch darauf an was du willst.

Das Gute an der Plattform ist dass hier keine Vorlieben Tabus sind. Was auch immer dein Fetischist, oder welches Rollenspiel du gerne mal ausprobieren würdest, mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit kannst du auch Secret.de  jemanden finden, dem es genauso geht.

Dieses ganze Konzept ist verpackt in einer Website, die übersichtlich aufgebaut ist und viele nützliche Tools entfällt um effizient neue Leute kennenzulernen. Wie genau die Website funktioniert erklären wir dir im späteren Verlauf dieses Artikels.

Wer ist auf Secret.de unterwegs?

Die Mitgliederstruktur auf Secret.de ist überwiegend vorteilhaft. In Deutschland gibt es ungefähr 850 000 Mitglieder, was auf jeden Fall eine beachtliche Zahl ist. Etwa 90000 davon sind wöchentlich aktiv. Die Plattform hat 45% Frauen und 55% Männer. Wie du siehst gibt es hier einen leichten Überschuss, da Männer einfach häufiger interessiert an unverbindlichen treffen sind. Das macht aber nichts, dann auf der Plattform ist es trotzdem einfach eine Partnerin für deine Vorhaben zu finden.

Einer der weiteren Hauptvorteile ist die Tatsache, dass hier niveauvolle Singles sowie verheiratete und Paare unterwegs sind. Es gibt dort alles, aber so gut wie jeder auf der Plattform hat gewisse Standards. Das bedeutet dass du mit hoher Wahrscheinlichkeit keine zwielichtigen Mensch findest, mit denen du das Treffen bereuen wirst. Was das Alter angeht sind die Personen dort mindestens 18 Jahre alt, und natürlich sollte das auch auf dich zutreffen. Wenn du zwischen 20 und 30 bist findest du auf Secret.de auf jeden Fall viele Gleichaltrige.

Wie Casual Dating geht? Wir zeigen dir die besten Plattformen !
Mit Casual Dating hast du die Möglichkeit unverbindlichen Sex zu haben, und das regelmäßig.

Nicht jeder schafft es solche Bekanntschaften zu machen, weil nicht jeder weiß wo sie zu finden sind. Wenn du wissen willst mit welchen Webseiten das geht, klicke hier!

Erfahrungen, die du auf Secret.de findest

Wenn du eine Frau fürs Leben suchst, ist diese Website auf jeden Fall nicht das richtige für dich. Hier sind primär Menschen unterwegs, die intime Spiele ausleben wollen. Wenn du also ein eher langweiliges Sexleben bevorzugst, und nicht wirklich bereit bist etwas Neues auszuprobieren, melde dich lieber woanders an. Wenn du aber gerne One-Night-Stands, Affären und Seitensprünge hast, die auch gerne mal ein wenig abenteuerlicher sein können, dann ist Secret.de deine neue Lieblings Plattform. Ob Sadomaso, Rollenspiele Fesselspiele oder andere Dinge, auf Secret.de musst du bereit sein flexibel zu sein.

Außerdem werden auf der Plattform auch gerne mal treffen mit mehreren Menschen organisiert, die in einem Gangbang oder Gruppensex resultieren. Wenn du dafür offen bist, kannst Du dies hier durchaus finden. der Hauptfokus liegt jedoch auf den Bedürfnissen der Frau, der die höchste Priorität von Secret.de ist dass Frauen sich hier sicher fühlen. Dies wird auch dir zum Vorteil kommen, da du so schneller eine Frau findest, die dir vertraut. Ohne Vertrauen ist es schwierig intim zu werden. Generell nimmt die Plattform eine Prüfung und jedem neuen Profil durch, das erstellt wird. Dies wird gemacht um gegen Fake-Profile vorzugehen, und diese zu verhindern.

Secret.de Masken

Wie deine Anmeldung auf Secret.de verläuft

Schritt für Schritt folgen wir dir was du tun musst, um die andere viel auf der Casual Dating Webseite zu erstellen. wir wollen dir die Anmeldung erleichtern, damit du schneller zu den eigentlichen treffen kommst als ewig mit den Daten zu verbringen. Der eigentliche Spaß wartet nämlich erst auf dich, wenn du damit fertig bist.

– Zuerst gehst du natürlich auf die Webseite, und gibst generelle Informationen über dich ein. Als erstes geht es darum dir einen Namen auszuwählen, mit dem du dann auf der Plattform unterwegs bist. Dieser muss natürlich nicht deinen echten Namen enthalten, sollte aber auch nicht zufällig sein damit du nicht lächerlich wirkst.

–  Dann geht es um die Erstellung von deinem Erotik Typen, der wohl wichtigste Aspekt auf Secret.de. Dazu gibst du deinen Familienstand ein, dein Gewicht, deine Körpergröße, ob du Raucher bist oder nicht, und deine Figur. Wenn die bis jetzt als oberflächlicher achte solltest du wissen, dass vielen Menschen das Aussehen eben wichtig ist, wenn es um Affären geht. Dinge die du vielleicht herzlich empfindest ist genau das, worauf andere stehen. Deine Selbstzweifel sollten sich also hinten anstellen.

–  Jetzt kannst du auswählen was du suchst. Welche Art von erotischen Kontakt, in welchem Land, welche Postleitzahl und welcher Umkreis. Hier kannst du sogar ein spezifisches Körpergewicht eingrenzen, und angeben wie groß dein Partner sein soll. Natürlich bekommst du mehr Ergebnisse je weniger du diesen Aspekt eingrenzt.

Wie lange dauert die Anmeldung?

Für die Eingabe dieser Informationen solltest du eigentlich nicht länger als 15 Minuten brauchen. Die Registrierung geht relativ schnell und einfach, und es noch dazu kostenlos. Letztendlich musst du nur noch deine E-Mail-Adresse und ein Passwort festlegen, um dich anmelden zu können. Bestätige anschließend die E-Mail in Deinem Postfach, und schon kann es losgehen.

du kannst dich dann auf die Suche nach Profilen machen, die du ansprechend findest und mit ihnen in Kontakt treten. Die Erstellung deines Profils und der Erotik Typ helfen dir dabei, den richtigen Flirtpartner zu finden.

Warum deine Erotik Erfahrungen auf Secret.de wichtig sind

Der Erotik Typ bestimmt welche Art von Bekanntschaften du auf Secret.de machst. Deswegen solltest du dir genau überlegen, was Du hier angibst. deine Angaben bestimmen nämlich welche Vorschläge Du letztendlich bekommst. Diese Optionen hast du:

  •  romantisch
  •  ungezügelt
  •  individuell
  •  experimentierfreudig

Anschließend können noch weitere Angaben gemacht werden. Diese beziehen sich auf deine erotischen Wünsche, und du kannst alle deine Vorlieben genau beschreiben. Auch diese sind in Kategorien unterteilt, damit der Algorithmus dich besser einordnen kann. verwirrt auf deinem Profil angezeigt du zu bestimmten Erfahrungen stehst. Die hier aufgelisteten Wörter sind “tabu”, “selten”, “situationsabhängig”, “schön”, “unbedingt”. So kannst du locker deine Einstellung zu bestimmten Fetischen bekanntgeben, sodass andere auf deinem Profil direkt sehen können was du von solchen Sachen hältst.

Dein Profilbild hochladen 

Wie bei anderen dating Plattformen auch musst du ein wenig mehr über dich preisgeben, um InteressentInnen anzuziehen. Du kannst ein Profilbild hochladen und frei Texte schreiben. Das Gute an den Bildern auf Secret.de ist, dass du sie mit Masken verschleiern kannst. So kannst du deine Identität verstecken, aber trotzdem die besten Seiten von dir zeigen. Dies ist das wegen so nützlich, weil so niemand aus seinem Privatleben erfährt dass du auf einer Casual Dating Plattform unterwegs bist.

Zusätzlich zu deinem Haupt Foto kannst du sehen weitere Fotos hochladen, und diese für bestimmte Kontakte sichtbar machen. Für Menschen die einfach so auf dein Profil klicken sind diese Bilder versteckt. Du allein kannst du auswählen wer sie sieht. Dies ist unserer Meinung nach auch ein massiver Vorteil von Secret.de.

Erfahrungen mit der Beschreibung auf Secret.de

Zusätzlich zu einem Foto kannst du natürlich auch eine persönliche Beschreibung hochladen, die deine Interessen Nähe schildert. Dieser individuelle Text sollte deine Fetische, Vorlieben und fantasieren enthalten. So bekommen die Interessenten einfach ein abgerundetes Bild von dir und wissen, ob du etwas für ihre sinnliches Abenteuer wärst. Die Textfelder zeigen nicht nur wer du bist, sondern machen dich für Außenstehende auch sympathischer und vertrauensvoller. der Text und deine hochgeladenen Bilder werden von der Webseite geprüft, bevor sie sichtbar werden. Dies dient einfach der Sicherheit und Diskretion.

Erfahrungen Casual Dating

Warum du dein Profil unbedingt vervollständigen solltest

Sicherlich hast du schon einmal gehört dass auf Secret.de sogenannte Credits verwendet werden, um zu bezahlen. Das bedeutet dass du eine bestimmte Anzahl an credit Scores um eine Frau anzuschreiben oder sonstige Aktionen zu tätigen. Der Vorteil an einem vollständigen Profil ist dass du bis zu 100 Credits gratis dazu bekommst, wenn du alles aus wirst. Dazu gehört das Profilbild, die Galerie Bilder und alle deine individuellen Angaben. Will er also aus was deine besonderen Vorlieben sind, und auch die geheimen Phantasien sollten nicht leer stehen.

Dann bekommst du die Credits als kleinen Preis und kannst einige Nachrichten kostenlos versenden. Unserer Meinung nach ist dies ein super Mechanismus von Secret.de, um es dem Kunden zu ermöglichen tolle Erfahrungen zu machen.

Wie ein Secret.de Date aussieht

Wenn du schon einmal auf Online-Plattformen unterwegs warst hattest du sicherlich bereits ein Date mit einem deiner matches. Dieses sieht aber wahrscheinlich ziemlich anders aus als solche, die du auf Secret.de findest. Da es hier eher um unverbindlichen Austausch geht wirst du wahrscheinlich nicht viel Zeit für ein Kennenlernen haben. Trotzdem ist es üblich sich erst einmal an einem öffentlichen Ort zu treffen, der Sicherheit halber. Keine Frau wird sich freiwillig mit dir in deiner Wohnung treffen. Das bedeutet jedoch nicht dass du ihr etwas zu essen kaufen musst, oder sie anderweitig ausführen unterhalten muss. Es geht einfach nur darum sich respektvoll zu begegnen, und die Sicherheit zu gewähren.

nachdem Vorlieben und andere wichtige Dinge besprochen sind geht es dann zu dem Ort eurer Wahl, um eure Fantasien auszuleben. Das kann entweder deine Wohnung, ihre Wohnung oder vielleicht sogar ein Hotel sein. Secret.de ist so ziemlich alles möglich. Unverbindliche Sextreffen findest du übrigens auch auf anderen Plattformen, wie zum Beispiel unseren C-Date Erfahrungen.

Wie die Kontaktaufnahme abläuft

Auf Secret.de gibt es verschiedene Möglichkeiten eine Frau zu kontaktieren. Wir zeigen dir nun, welche davon du am besten anwenden solltest um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sei dir jedoch bewusst dass jede Kontaktaufnahme auf Secret.de Credits kostet. Genau deswegen empfehlen wir dir dein Profil ganz auszufüllen, damit du schon mal einen Schritt voraus bist.

Einerseits kannst du persönliche Nachrichten schicken, aber secret-de hat auch alternative Formate die du auf jeden Fall nutzen solltest. Z.b. kannst du jemandem eine erotische Karte senden, und so das Interesse dieser Person erwecken.

Du kannst außerdem Anfragen die versteckten Bilder auf dem Profil der Person zu sehen. Gleichzeitig ist es aber auch möglich deine Bilder für die Person freizugeben, auch wenn sie nicht angefragt hat. So kannst du ganz einfach dein Interesse vermitteln, ohne dabei gleich zu weit zu gehen.

Noch dazu gibt es einen Live-Chat, indem du dich locker mit deinen interessanten austauschen kannst um sie vor einem Treffen besser kennenzulernen. Dies ist unseren Erfahrungen auf Secret.de nach eine tolle Möglichkeit um meine gegenüber über seine oder ihre Erfahrungen und Vorlieben auszufragen.

Wie du an Credits kommst

Credits sind die Grundlage für jeglichen Austausch auf Secret.de. Nur so kannst du mit wieder anschreiben und mit Ihnen in Verbindung treten. Das Gute ist dass du nicht für jede einzelne Nachricht bezahlen musst, sondern nur für den Anfang. Wenn du also bereits mit jemandem Kontakt aufgenommen hast musst du keine weiteren Credits für diese Person mehr ausgeben. Nur neue Bekanntschaften Kosten nicht etwas. Um jemanden zu kontaktieren musst du aber nicht unbedingt Credits ausgeben, denn anstupsen geht auch kostenlos.

Credits kannst du auf der Plattform ganz normal kaufen. Für Frauen sind die Punkte ein wenig billiger als für Männer, wenn auch nicht komplett kostenlos. Das bedeutet dass eine Frau ernsthaft interessiert ist und auch etwas dafür bezahlt hat, wenn sie dich anschreibt. Dies solltest du nicht auf die leichte Schulter nehmen, und die Nachricht auf keinen Fall einfach so stehen lassen. Dann die Wahrscheinlichkeit ist hoch dass sie sich ein erotisches Erlebnis mit dir ziemlich gut vorstellen kann.

Frau mit Maske

Das kosten die Credits

Für viele Menschen ist der Hauptvorteil von Secret.de, dass sie sich nicht auf ein monatliches Abonnement einlassen müssen. Du musst also keine sechs-monatige Mitgliedschaft bezahlen um dich auf der Internetplattform auszutauschen. Stattdessen kaufst du dir einfach ein paar Credits, und dann kann es auch schon losgehen. Wir haben für dich die Preise der Punkte zusammengestellt, damit du dir ein umfassenderes Bild machen kannst. Hier sind sie:

  • 750 Credits: 0,08 € /Credit
  • 1.500 Credits: 0,07 € / Credit
  • 6.000 Credits: 0,03 € / Credit

Das ganze musst du natürlich auf die jeweilige Summe hochrechnen, damit sich die Preise ergeben. 750 Credits Kosten z.b. nur 51 €, während 6000 Credits schon 199 € kosten. Es kommt natürlich jeweils darauf an wie viele davon du benötigst.

Echte Secret.de Erfahrungen – das wollen Frauen auf der Webseite

Die meisten Frauen auf dieser Plattform sind sich bewusst, worauf sie sich einlassen. Das bedeutet aber nicht dass Männer einen Freifahrtschein haben, um sich hier schlecht zu benehmen. Auch hier dulden Frauen es nicht, wenn du sie billig behandelst oder schlecht mit ihnen redest ohne dass sie es vorher abgesprochen ist. Wenn du also wirklich Erfolg im Casual-Dating haben willst musst du dich auch dementsprechend benehmen.

Das solltest Du vor allem beachten wenn du dich auf die Jagd nach einer Bekanntschaft machst. Fange niemals sofort mit Dirty Talk an ohne zu wissen, dass die Frau darauf steht. Sei erst einmal höflich und schaue dann wie sich die ganze Sache weiterentwickelt. Nur dann wird sie dir zurückschreiben, wenn sie dich nicht sofort alsUnsympathisch abstempelt. Wenn du also Erfolg haben möchtest und nicht willst dass da nichts mehr dazwischen endet werden, überlege dir genau was du ihr schreiben möchtest. Vor allem solltest du dir aber bewusst sein, ob es respektvoll, sympathisch und sexy ist.

Warum wir Secret.de lieben

Es gibt einige Gründe dafür warum die Webseite für uns der ultimative Casual Dating sicher ist. Im Folgenden zeigen wir dir deshalb uns Secret.de so gut gefällt, und wie es vielleicht auch dir nützlich sein könnte

Unschlagbares Design und Bedienung

Es ist immer wieder erfrischend wenn Webseiten in der Lage sind sich richtig zu präsentieren. Secret.de ist wirklich einfach zu bedienen, und sein Aufbau ist intuitiv. Jeder kann hier navigieren, ohne auf Probleme zu stoßen. Außerdem lädt die Seite ziemlich schnell, und das gilt auch fürs Handy. Es gibt zwar keine App, aber trotzdem kannst du auf der Seite unglaublich schnell navigieren. Hier gibt es also keine Probleme.

Casual Dating Seite

Einmal anmelden und los!

Kaum eine dating Plattform macht es dir so einfach dein Profil zu erstellen, und auf der Stelle mit dem Flirten anzufangen. Vor allem die kostenlose Credits wenn du dein Profil vervollständigst ermöglichen es dir, sofort mit Frauen in Kontakt zu treten. Andere dating Plattformen können dies unseren Erfahrungen nach nicht so gut wie Secret.de.

Erstelle jetzt dein kostenloses Profil auf Secret.de !
Was hast du schon zu verlieren wenn der ich eine Anmeldung nicht einen Cent kostet?

Nutze die Möglichkeit und gebe Secret.de eine Testphase, um herauszufinden welche tollen Erlebnisse die Casual Dating Plattform dir einbringen kann.

Anonyme Erfahrungen auf Secret.de

Viele Online Dating Anbieter geben oftmals an, eine uneingeschränkte Anonymität bieten zu können. Dies ist aber meist nicht der Fall, da mit solchen Sprüchen nur geworben wird. In der Umsetzung ist es gar nicht so einfach die Nutzer davor zu schützen, dass andere von ihren Profilen erfahren.

Das geniale an Secret.de ist die Maskentechnik Punkt jeder Nutzer hat die Möglichkeit Masken über seine Bilder zu legen, die nicht nur unglaublich sexy aussehen sondern auch zum Thema der Seite passen. Wir finden die Maskierung mit genial, dass sie genau zum Konzept passen.

Wu ziehst auch noch andere Casual Dating Plattformen in Betracht? Eine super Webseite für Casual Dating ist außerdem Lovepoint. Hier kannst du dir unsere Erfahrungen mit der Dating Website durchlesen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.