Online Rezensionen->alle->Die Meister der Zitadelle  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Die Meister der Zitadelle

Jordan, Sherryl

Rezension von bibliotheka-phantastika.de

Gabriel ist der älteste Sohn eines reichen navoranischen Händlers, und ihm ist vorbestimmt, in die Fußstapfen seines streng nach den Tugenden seines Volkes lebenden Vaters zu treten.
Doch seit er als kleiner Junge beobachtet hat, wie einige vornehme Jugendliche der Stadt eine Frau der Shinali -des eingeborenen Stammes, den die Navoraner einst verdrängt haben- vergewaltigen, läßt ihn diese Erinnerung nicht mehr los.
Als sein Vater stirbt, beschließt er gegen den Willen der Familie Heiler zu werden. Bald schon offenbart sich sein großes Talent für die Heilkunst, und auch seine Gabe, Träume zu deuten. Er wird an die Zitadelle berufen, wo die größten Meister des Landes ihn unterweisen. In seiner neuen Position erfährt er, daß Korruption und Intrigen das Kaiserreich beherrschen und daß die Shinali ausgerottet werden sollen...

Aus der Sicht eines Heilers, eines jungen Mannes, der kein Held sein will, sondern nur seiner Berufung folgt, erzählt Sherryl Jordan die Geschichte von der Unterdrückung eines "primitiven" durch ein scheinbar überlegenes Volk. Dabei hat sie zwei gelungene, fremde und zugleich vertraute Kulturen entworfen - eine dekadente, mächtige Nation, die ihre Ideale längst hinter sich gelassen hat, und ein naturbezogenes, einfaches Volk, in dem man viele Elemente aus "Ureinwohner"-Kulturen unserer Welt wieder erkennt. Und wenn auch der im Buch gezeigte Ausschnitt der Welt etwas klein wirkt (es ist nur eine Hafenstadt und die dahinter liegenden Felder), so sind die gesellschaftlichen Aspekte doch erstaunlich detailiert ausgestaltet und erwecken die Welt zu einem bunten Leben.
Viel Liebe zum Detail läßt sich auch in allen Charakteren erkennen, und obwohl Teile der Handlung auf einer uralten Prophezeiung aufgebaut sind, bleibt diese erfreulicherweise im Hintergrund und nimmt dem Geschehen niemals die Spannung. Gabriel ist als Heiler keine besonders actionlastige Figur, aber dennoch entwickelt die Geschichte eine große Dynamik, als er sich unfreiwillig in Intrigen verstrickt und langsam sein Schicksal erkennt. Leider bahnt sich allerdings ein nicht in allen Aspekten positives Ende an, aber der hin und wieder aufblitzende Humor und der optimistische, wenn auch tragische Schluß bewahren den Leser vor zu viel Melodramatik. Einnehmende Nebenfiguren, die den Hauptcharakter an Symphatie-Status noch übertreffen, tun ein übriges dazu.
Jugendliche wie erwachsene Leser, die charaktergetriebene, sorgfältig erzählte Geschichten mögen, sind mit diesem Buch bestens beraten. Es zählt auf jeden Fall zu den besseren einbändigen Fantasy-Werken und schafft es, in wenigen Seiten eine Welt vor dem Leser auszubreiten, wie man sie sich in vielen längeren Werken wünschen würde.

Dieser Text entstand mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung der Redaktion von Bibliotheka Phantastika. Die Bibliotheka Phantastika ist ein regelmäßig aktualisiertes Magazin für Phantastische Literatur.

Datenbank:0.0015 Webservice:0.1087 Querverweise:0.0245 Infos:0.0009 Verlag,Serie:0.0005 Cover:0.0000 Meinungen:0.0010 Rezi:0.0001 Kompett:0.1375

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(keine Angabe)

Spannung:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Infos Sauerländer:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Autor:

Jordan, Sherryl

Verlag:

Sauerländer, Düsseldorf

Erschienen:

Jan. 2004

Kritiker:

bibliotheka-phantastika.de

ISBN:

3-794-18018-6

ISBN(13):

978-3-7941-801-9

EAN:

9783794180189

Typ:

Taschenbuch

 

  [mehr]
 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an