Online Rezensionen->alle->Der Falke des Lichts  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Der Falke des Lichts

Bradshaw, Gillian

Rezension von Michael Matzer
Aus der Reihe "Die Ritter der Tafelrunde"

Gawain, der strahlende Ritter vom Goldenen Falken, flieht aus dem düsteren Reich des Königs Lot und begibt sich auf eine Irrfahrt in das sagenumwobene Land von König Artus und den Rittern der Tafelrunde. Hin und hergerissen zwischen dem kriegerischen Blutvergießen seines grausamen Vaters und den satanischen Künsten seiner Mutter, der Zauberin Morgas, träumt Gawain vom wunderbaren Reich des Lichts.

Seine Liebe zu der bezaubernden Elidan scheint unter einem tragischen Stern zu stehen. In jugendlichem Übermut verführt er sie und tötet ihren Bruder im Kampf. Nun hält ihn nichts mehr, und er macht sich auf eine lange und gefährliche Reise. Mit seinem Zauberschwert führt er einen erbitterten Kampf gegen die Mächte der Finsternis, die ihn immer wieder einzuholen drohen.

Die Artus-Trilogie der amerikanischen Schriftstellerin Gillian Bradshaw gehört neben der Version von T.H. White zu den schönsten Fassungen der Artus-Sage. Sie weist den Hauptakteuren unvermutet andere Rollen zu, so daß entsprechende Aufmerksamkeit erforderlich ist.

Der Stil der amerikanischen Autorin ist von bestechender Eindringlichkeit und Lebendigkeit. Sie erzählt schwungvoll und auf seltsame Weise ergreifend. Die Geschichte zieht den Leser unwiderstehlich in ihren Bann.

Dieser Text entstand mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Michael Matzer. Neben seiner Arbeit in der Welt der Datenverarbeitung schreibt Micheal Matzer professionell Rezensionen im Bereich der phantastischen Medien.

Datenbank:0.0019 Webservice:0.0831 Querverweise:0.0076 Infos:0.0013 Verlag,Serie:0.0016 Cover:0.0001 Meinungen:0.0012 Rezi:0.0001 Kompett:0.0972

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(keine Angabe)

Spannung:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Mehr von Gillian Bradshaw:
Die Krone von Camelot
Das Koenigreich des ...ers

Infos Econ:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Econ, Berlin

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Die Ritter der Tafelrunde

Autor:

Bradshaw, Gillian

Verlag:

Econ, Berlin

Erschienen:

Jan. 1995

Kritiker:

Michael Matzer

ISBN:

3-548-25038-6

ISBN(13):

978-3-5482-503-10

EAN:

97835482503810

Typ:

Taschenbuch

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an