Online Rezensionen->alle->Legends of the 5 Rings Player’s Guide 2. Edition  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Legends of the 5 Rings Player’s Guide 2. Edition

Alderac Entertainment Group

Rezension von Mark Schulz
Aus der Reihe "Legend of the Five Rings"

Legends of the Five Rings ist ein Fantasyrollenspiel, das vor einem pseudojapanischen Hintergrund spielt.
Die Charaktere sind Angehörige verschiedener Stämme, die die unterschiedlichsten Eigenschaften haben. Ich will hier aber weniger das System (das ja seit einiger Zeit schon auf dem Markt ist) ausführlich vorstellen, als die Unterschiede zwischen der ersten Auflage und der neuen Edition aufdecken. Die wichtigste Frage dabei dürfte wohl sein: Lohnt sich der Kauf oder sind die Änderungen der 2. Edition nur im Detail zu suchen? Sehen wir uns also die Sache einmal genauer an...

Der erste Unterschied findet sich im Layout. Das Cover ist farbenfroher und heller gestaltet worden, was in meinen Augen eine gute Idee ist. Im Innenteil wurde das Layout gegenüber der ersten Auflage überarbeitet und bietet nun wesentlich mehr Platz, der zu großen Teilen in eine augenfreundlichere Schriftgröße investiert wurde. Die dadurch verlorenen Seitenbalken wurden dabei übrigens gerettet und finden sich nun in leicht zu findenden Boxen. Das fünfte Kapitel der ersten Auflage „The Book of Void“ wurde komplett in den Game Master’s Guide erschoben, was ja auch Sinn macht, wendet sich der Inhalt dieses Kapitels doch fast ausschließlich an den Spielleiter. Dennoch ist der Umfang des Buches nicht geschrumpft, sondern sogar um vier Seiten angewachsen. Hier findet man neben Material aus „Way of the Clans“ und „Winter Court“ auch völlig Neues.

Die Illustrationen sind komplett überarbeitet worden, sind aber von einer sehr hohen Qualität. Man hat sogar an zwei schöne Farbkarten auf den Umschlaginnenseiten gedacht. Der zweite Unterschied ist die veränderte Zeitperiode. Während die erste Auflage vier Jahre vor den Geschehnissen im Trading Card Spiel angesiedelt ist, startet die zweite Auflage zwei Jahre nach dem Coup des Skorpion Clans. Drittens wurden die Regeln überarbeitet und vereinfacht. Dabei wurde aber das eigentliche System nicht umgekrempelt, sondern an sinnvollen Stellen verändert, um ein flüssigeres Spiel zu gewährleisten.

Die Seiten über die einzelnen Clans wurden fast verdoppelt. Ein Grund dafür ist, dass nun alle vier Schritte zur Charaktererschaffung angegeben sind, nicht nur die ersten drei. Alle Geschichten und Hintergründe wurden der neuen Zeitperiode angepasst und teilweise erheblich ausgebaut. Die Spieler können jetzt übrigens auch Naga spielen, nicht nur Ronin und Clan Samurai. Die Magie wurde ebenfalls überarbeitet und die vier Elemente Luft, Erde, Feuer und Wasser wurden stärker aufgeteilt. Zudem wurde der Clan Shugenja etwas abgeändert, indem er ein Element bevorzugt und ein anderes verabscheut. Nebenbei finden sich über 100 neue Sprüche für die Shugenja in der zweiten Auflage.

Fazit: Fans sollten sich die zweite Auflage zulegen, sei es allein wegen den gelungenen Geschichten, den Illustrationen und den überarbeiteten Regeln. Nebenbei finden sich jetzt aber auch die wichtigsten Regeln wirklich in einem Buch, was ein großer Anreiz sein kann. Allen, die bisher noch keinen Blick auf das Emerald Empire geworfen haben, sei L5R aber ganz besonders ans Herz gelegt: Riskiert ruhig einen Blick, vielleicht nimmt Euch die einmalige Atmosphäre dieses Rollenspiels aber sofort gefangen...

Dieser Artikel erschien in der Printausgabe X-Zine Andiun 6 und bezieht sich nicht auf die D20 Version.

Dieser Text entstand mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung der Redaktion von Anduin.de. Anduin ist ein regelmäßig erscheinenden Rollenspielmagazin, das als druckbare Ausgabe komplett in Form einer PDF Datei gelesen werden kann.

Datenbank:0.0005 Webservice:0.0906 Querverweise:0.0493 Infos:0.0004 Verlag,Serie:0.0003 Cover:0.0000 Meinungen:0.0004 Rezi:0.0001 Kompett:0.1418

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Schwierigkeit:

(keine Angabe)

Spielspaß:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich Pegasus
kauf mich amazon
kauf mich New Worlds

Mehr von Alderac Entertainment Group:
7th Sea CCG
Warlord: Saga of the Storm
The Hidden Vault / S...oon
Way of the Samurai
L5R: The Official Li...ame
Dwarf Warlord
Battlegrounds
Spycraft RPG 2.0 (Ha...er)
Code of Bushido - Di...cks

Infos Alderac Entertainment Group:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Alderac Entertainment Group

 

Infos

 

Sprache:

Englisch

Serie:

Legend of the Five Rings

Autor:

Alderac Entertainment Group

Verlag:

Alderac Entertainment Group

Erschienen:

Jun. 2002

Kritiker:

Mark Schulz

ISBN:

1-887-95318-3

ISBN(13):

978-1-8879-531-4

EAN:

9781887953184

Typ:

Taschenbuch

 

Legend of the Five Rings

 

Legend of the Five Rings - Legende der fünf Ringe (L5R) ist ein Rollenspielsystem in der fiktiven Welt Rokugan, ein Land der heroischen Samurais, des mystischen Shugenja und der Furcht erregenden Geschöpfe Shadowlands.
[mehr]

 

Werbung

  Kein Platz mehr im Regal 234x50
 
NewWorlds rollenspiel-shop.de: Spiele im Internet

 
Mephisto Magazin