Online Rezensionen->alle->Chamäleon-Zauber  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Chamäleon-Zauber

Anthony, Piers

Rezension von Gunni Peter
Aus der Reihe "Xanth"

Durch einen Schild abgeschirmt von der langweiligen Welt ohne Magie, unserer Welt?, liegt das magische Land Xanth. Darin tummeln sich alle fantasy-bekannten Geschöpfe: Drachen, Zauberer, Zentauren, Zombies, Elfen, Oger...unmöglich, die alle aufzuzählen. Und jedes Wesen besitzt seinen eigenen Zauberspruch. Selbst die unbelebten Dinge sind magisch.

Deshalb gibt es eine unumstössliche Regel für alle menschlichen Bewohner Xanths: Wer bis zu seinem 25. Lebensjahr keine Zauberkraft entwickelt hat, muss ins Exil.

Vor diesem Problem steht Bink, der im nächsten Monat seinen 25. Geburtstag feiert und noch immer keinerlei magisches Talent bei sich entdecken konnte. Anscheinend ist er das einzige Geschöpf ohne jeglichen Zauber, was das Leben in Xanth ungemein schwierig macht. Die Zeit wird knapp, und so entschliesst sich Bink, den guten Magier Humfrey aufzusuchen. Humfrey beantwortet Fragen und löst Porbleme, verlangt aber für jede Antwort ein Jahr Dienstzeit. Aber was ist schon ein Jahr, verglichen mit dem Exil?

Und tatsächlich entdeckt Bink mit Hilfe des guten Magiers Erstaunliches: Sein Talent hat Magier-Format - und besteht darin, dass er gegen Zauberei immun ist.

Dies interessiert natürlich den bösen Magier Trent, denn Bink könnte mit seinem einmaligen Talent das Schicksal von ganz Xanth beeinflussen. Viele Abenteuer sind zu bestehen, bis sich schliesslich alles zum Guten, zum Besten! wendet.

Heitere Fantasy ohne jede Brutalität. Leichte Lektüre, anspruchslos eigentlich, aber trotzdem: Es ist etwas dran an dem Lese-Ausflug in die heile Welt...vielleicht der magische Zauber Xanth´s?
Über 20 Bände von Xanth sind mittlerweile im Bastei Lübbe Verlag erschienen, die Reihe wird fortgesetzt.

Datenbank:0.0005 Webservice:0.0783 Querverweise:0.0538 Infos:0.0004 Verlag,Serie:0.0004 Cover:0.0000 Meinungen:0.0005 Rezi:0.0001 Kompett:0.1341

 

Wertung

 

Gesamt:

(Mittel)

Anspruch:

(Entspannend)

Spannung:

(Unterhaltsam)

Brutalität:

(Gewaltfrei)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Mehr von Piers Anthony:
Der Flüchtling
Die totale Erinnerung

Infos Bastei Lübbe:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Zeit:

Gegenwart

Serie:

Xanth

Autor:

Anthony, Piers

Verlag:

Bastei Lübbe, Bergisch Gladbach

Erschienen:

Jan. 1993

Kritiker:

Gunni Peter

ISBN:

3-404-20156-6

ISBN(13):

978-3-4042-015-3

EAN:

9783404201563

Typ:

Taschenbuch

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an