Online Rezensionen->alle->Night Watch  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Night Watch

Pratchett, Terry

Rezension von Arathas
Aus der Reihe "Scheibenwelt"

Sam Vimes, Herzog und Kommandeur der Wache von Ankh-Morpork, verfolgt Carcer, einen Mörder, durch die Straßen der Stadt. Zwei Wachmänner hat Carcer schon auf dem Gewissen, doch letztendlich gelingt es Vimes, ihn zu stellen. Bevor er ihn jedoch festnehmen kann, wird er durch einen unglücklichen Unfall dreißig Jahre in die Vergangenheit befördert, zusammen mit dem Mörder. Vimes findet sich in einem Ankh-Morpork wieder, in dem das Gesetz noch mit Füßen getreten wird, in dem korrupte Hauptmänner Gefangene zu Tode foltern und ein fieser Patrizier die Stadt regiert. Vimes gelingt es, als Sergeant-at-arms in die Nachtwache aufgenommen zu werden, in der sein jüngeres ich, gerade mal 20, den Dienst beginnt. Vimes erinnert sich: Es war John Keel, der ihm damals all das bei brachte, was er zum Überleben brauchte, und der ihm seinen Sinn für Recht und Ordnung mit auf den Weg gab. Doch etwas hat sich verändert ... John Keel lebt nicht mehr, wurde von Carcer umgebracht. Und liegt es nun an Vimes, seinem eigenen jüngeren Selbst ein Vorbild zu sein.
Um dem ganzen die Krone aufzusetzen, hat Carcer es geschafft, bei einem anderen Wachhaus als Sergeant aufgenommen zu werden, und während Vimes ein paar unerfahrene, naive Jungen ausbildet, hat Carcer gefährliche Killer unter seinem Kommando.
All das geschieht zu einer Zeit, die Ankh-Morpork prägt wie keine andere: Es ist eine Zeit der Revolution, in der die Bürger gegen die Wachhäuser rebellieren und es zu Kriegsartigen Zuständen kommt. Und Vimes kann die Dinge nun ändern ... er kann sie zum Guten ändern ... doch wenn er dies tut, werden viele Menschen nicht sterben, die eigentlich hätten sterben müssen, um eine Zukunft hervorzubringen, die ihn selbst erst möglich machte. Er weiß, wenn er die Dinge ändert, wird er seine Frau Sybil niemals kennen gelernt haben, wird die Zukunft nicht mehr so aussehen, wie er sie kennt ... doch wenn er es nicht täte, wäre er nicht Sam Vimes ...


Auch wenn es nicht so vor Witzen strotzt wie manch anderer Discworld-Roman - dies ist mit Abstand mein Lieblingsbuch von Terry Pratchett. Jeder der hier beschriebenen Charaktere ist einfach nur perfekt - angefangen von Sam Vimes bis hin zu seinem Widersacher Carcer. Es gibt eine Menge good guys und bad guys, Dinge, die anders sind, als sie zu sein scheinen, den genialen Geschichtsmönch Lu-Tze und, was nicht fehlen darf ... einen jungen Assassinen namens Vetinari ...

Dieses Buch ist kein Geheimtipp, sondern eine verdammte Pflichtlektüre! *g*

Datenbank:0.0006 Webservice:0.3118 Querverweise:0.0499 Infos:0.0005 Verlag,Serie:0.0005 Cover:0.0000 Meinungen:0.0005 Rezi:0.0001 Kompett:0.3639

 

Wertung

 

Gesamt:

(Extrem gut)

Anspruch:

(Anspruchsvoll)

Spannung:

(Fesselnd)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Infos Terry Pratchett:
Biographie von Terry Pratchett
Interview zu Rollenspiele
Nur Du hast den Schlüssel
The colour of magic
Das Licht der Phantasie
Good Omens
Johnny and the dead
The Pratchett Portfo...ld)
Ruhig Blut
Heiße Hüpfer
Discworld #1 Compute...iel
Discworld #2 Compute...iel
Schöne Bescherungen
Rincewind, der Zauberer
Wahre Helden
Mummenschanz
Scheibenweltkalender 2003
Die Magie der Scheibenwelt
THUD - The Discworld...ame
Rettet die Rundwelt
Die Nachtwächter
Scheibenweltkalender 2004
Fliegende Fetzen
Die Scheibenwelt
Pyramiden
Kleine freie Männer
Ab die Post
Schlamassel auf der ...st.

Infos Doubleday:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Ort:

Discworld

Serie:

Scheibenwelt

Autor:

Pratchett, Terry

Verlag:

Doubleday

Erschienen:

Nov. 2002

Kritiker:

Arathas

ISBN:

0-385-60264-2

ISBN(13):

978-0-3856-026-8

EAN:

9780385602648

Typ:

Hardcover

 

Terry Pratchett

 

Terry Pratchett lebt und arbeitet in einem kleinen Landsitz aus dem 16. Jahrhundert (den er als Bauernhaus bezeichnet). Das Anwesen befindet sich in Wiltshire, welches sich in der Nähe von Salisbury liegt. Der Autor residiert dort mit seiner Frau und - wie er selbst berichtet - einer wechselnden Population von Katzen [mehr]

 

Scheibenwelt

 

Eine Multimediaeinführung in die Scheibenwelt von Marcus Johanus

Vergessen wir für einen kurzen Moment, dass wir es hier mit Schriftzeichen zutun haben.Wir stellen uns vor, in einem großen Kinosaal zu sitzen. Gerade haben wir die Werbung und den Dolby-Surround-Trailer über uns ergehen lassen. Das Licht geht aus, die Welt wird dunkel, die Leinwand wird hell [mehr]

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an