Online Rezensionen->alle->Mala Vita - Eine Mafia-Roman  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Mala Vita - Eine Mafia-Roman

Mancini, Claudio M.

Rezension von Frankk

Obwohl sie sich nicht sehr nahe standen, schockiert der blutige Mord an seinem Bruder den Schriftsteller Roberto Cardone zutiefst. Enrico Cardone war ein angesehener Rechtsanwalt, doch nach seinem Tod werden seine Verwicklungen in zwielichtige Geschäfte mit der „Ehrenwerten Gesellschaft“ ans Tageslicht gebracht. Ist es da gut oder gefährlich, dass die schöne Rosanna seine Gefühle ins Chaos stürzt?

„Mala Vita - ein Mafia Roman “ liegt mir als Hardcover mit ca. 500 Seiten vor. Das Buch ist schwarz eingeschlagen mit den Titel und Autor in rot auf dem Buchrücken beschriftet. Auf dem Schutzumschlag sieht man ein paar Herrenschuhe, die Blutbfleckt sind, neben zwei Einschußlöchern stehen.

Geschrieben wird in erster Linie aus der Sicht des Schriftstellers Roberto Cardone, wobei immer wieder Kapitel aus der Sicht verschiedener anderer Nebenpersonen eingefügt sind. Neben einem Mafiajäger der Polizei, der versucht den Drahtzieher des Mordes ans Enrico Cardone zu finden versuchen verschiedene Mitglieder der Mafia das entstehende Chaos mit allen Mitteln zu beseitigen. Und dabei rückt Roberto immer weiter in ihr Visier...


Bis zum Ende ist die Story spannend und gut durchdacht. Es wimmelt nur so von Verstrickungen, Doppelagenten und anderen gefährlichen Persönlichkeiten, die bis ins Detail glaubwürdig skizziert werden.
Eine sehr empfehlenswerte Mafia-Geschichte.

Datenbank:0.0006 Webservice:0.0916 Querverweise:0.0494 Infos:0.0005 Verlag,Serie:0.0003 Cover:0.2064 Meinungen:0.0005 Rezi:0.0001 Kompett:0.3494

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Entspannend)

Spannung:

(Fesselnd)

Brutalität:

(Bluttriefend)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Infos Droemer:
über den Hersteller
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

Weblinks:
Droemer, München

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Ort:

Italien

Zeit:

heute

Autor:

Mancini, Claudio M.

Verlag:

Droemer, München

Erschienen:

Feb. 2009

Kritiker:

Frankk

ISBN:

9-783-42619-8490

ISBN(13):

978-9-7834-261-1

EAN:

9789783426191

Typ:

Hardcover

 

  [mehr]
 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an