Online Rezensionen->alle->HALO 03. Erstschlag  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

HALO 03. Erstschlag

Nylund, Eric

Rezension von Stefan Sasse
Aus der Reihe "Halo"

Nach der Explosion um Halo treibt der Master Chief mit seinem Schiff durch den Raum. Da es keine großen Sprünge vollführen kann, braucht er ein besseres. Das Problem: Der Raum um Planet Reach ist voll von Allianz Schiffen. Zusammen mit einigen weiteren Überlebenden und Cortana kapert er ein Allianz Flaggschiff.

Zur gleichen Zeit verglast die Allianz den gesamten eroberten Planet Reach. Doch eine Basis wird ausgelassen; die Basis, welche die SPARTANER entsetzen sollten. In den tiefen Kellern, wo das SPARTANER Programm entwickelt wurde verschanzen sich die letzten Überlebenden und versuchen tiefer in den Berg zu entkommen.
Cortana indes ist mit der KI des Allianzschiffes verschmolzen. Sie erkennt, wie die Allianz ihre Sprünge vollführt und kann das Schiff auf Planet Reach hinunterbringen, wo der Master Chief nun versucht, das Team zu retten – und dessen Entdeckung, ein geheimnisvolles Artefakt…

Eine vom Grundgerüst her spannende und interessante Geschichte, gewiss. Doch Grundgerüste alleine sind hässlich und müssen verkleidet werden. Leider ist Nylund genau die Verkleidung nicht gelungen.

Die Charaktere sind recht platt und wenig ausgebaut und die ständige Titulierung der Hauptperson als „Master Chief“ nervt bald. Auch die Namen der Programme wirken einfallslos: Spartaner - ein äußerst ausgereiztes Synonym für militärische Effizienz.

Gleichfalls blass bleibt die Allianz mit ihren unterschiedlichen Rassen. Die Beschreibungen und Hintergründe mögen wie so vieles an diesem Roman einem Computerspiel vollkommen angemessen sein; einem Roman jedoch im Leben nicht. Die Akteure hangeln sich an großartig inszenierten Ballereien, heroischen Stunts und einfallslosen Gesprächen an der Storyline entlang.
Auch der Schreibstil passt ins Bild: Nicht, dass er schlecht wäre. Er verzichtet nur auf besondere Leckerbissen oder Spielereien und erfasst den Leser mitten im Geschehen. Es ist ein Action-Buch zu einem Action-Film. Fans differenzierter und komplexer SF Literatur werden allerdings enttäuscht werden.

Nicht wirklich schlecht, aber deutlich am Spiel orientiert: Action, Action, Action

Datenbank:0.0006 Webservice:0.1763 Querverweise:0.0536 Infos:0.0004 Verlag,Serie:0.0006 Cover:0.0000 Meinungen:0.0005 Rezi:0.0001 Kompett:0.2322

 

Wertung

 

Gesamt:

(Geht so)

Anspruch:

(keine Angabe)

Spannung:

(keine Angabe)

Brutalität:

(keine Angabe)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon
kauf mich 2nd Hand bei abebooks

Weitere Kritiken dazu von
von Frank Drehmel

Infos Eric Nylund:
Biographie von Eric Nylund
Halo 04. Geister von Onyx

Infos Dino Entertainment:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Halo

Autor:

Nylund, Eric

Verlag:

Dino Entertainment, Stuttgart

Erschienen:

Nov. 2004

Kritiker:

Stefan Sasse

ISBN:

3-833-21083-4

ISBN(13):

978-3-8332-108-9

EAN:

9783833210839

Typ:

Taschenbuch

 

Eric Nylund

 

Eric Nylund hat einen Universitätsabschluss in Chemie und chemischer Physik. Er nahm 1994 am Clarion West Writer´s Workshop teil und hat mehrere Romane veröffentlicht, darunter die Cyber-Thriller A Signal Shattered und Signal to Noise, die Fantasy-Romane Pawn´s Dream und Dry Water (1997 nominiert für den World Fantasy Award) und den Science-Fantasy-Roman A Game of Universe [mehr]

 

Halo

 

Halo: Kampf um die Zukunft (englischer Titel: Halo: Combat Evolved) ist ein futuristischer Ego-Shooter des Spieleentwicklers Bungie, welcher von Microsoft vertrieben wird. Das Spiel erschien 2001 für die Xbox-Spielkonsole und 2003 sowohl für Windows-PCs als auch für Macintosh-PPCs. Ein Nachfolger, Halo 2, erschien 2004 für die Xbox.
[mehr]

 

Werbung

  booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an