Online Rezensionen->alle->Buffy the Vampire Slayer Staffel 8, Bd. 8: Der letzte Widerstand!  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Buffy the Vampire Slayer Staffel 8, Bd. 8: Der letzte Widerstand!

Whedon, Joss; Espenson, Jane

Rezension von Arielen
Aus der Reihe "Buffy (Staffel 8)"

„Der letzte Widerstand!“ bringt die achte Staffel von „Buffy – Im Bann der Dämonen“ zum Abschluss und schafft einen Neubeginn, wie in den Zeiten der Fernsehserie selbst.

Die Jägerinnen haben seit der Zerstörung von Sunnydale eine Menge durchmachen müssen. Nur kurz war ihnen Zuflucht und Ruhe in Schottland vergönnt, denn weder die Regierungen der Welt noch eine geheimnisvolle Macht in den Schatten können dulden, dass eine solche Machtkonzentration ohne Kontrolle ist.
Nachdem auf dem Dach der Welt bereits alte Göttinnen entfesselt wurden und epische Schlachten tobten, enthüllt nun der Drahtzieher hinter allen Angriffen sein Gesicht. Es ist niemand anderer als Angel, der als „Dämmerung“ die Jägerinnen zu vernichten versucht, weil Buffy die nächsthöhere Ebene des Daseins erreichen soll.
Das zerbrechliche Gleichgewicht zwischen den Dimensionen zerbricht und auf der Erde entsteht Chaos. Allerdings verlieren auch immer mehr Mädchen ihre Kräfte. Ausgerechnet jetzt taucht auch Spike wieder auf und erweist sich als rettender Anker in der stürmischen See, steht er doch den Jägerinnen zur Seite und scheint mehr über das zu wissen, was gerade vor sich geht.
Es ist Giles, der schließlich enthüllt, das all dem eine uralte Prophezeiung zugrunde liegt, die nun nach Erfüllung sucht. Aber ist Buffy wirklich dazu bereit, sich wie so oft dem Schicksal zu fügen? Oder nimmt sie lieber zusammen mit ihren Freunden den Kampf gegen Dämmerung und ein Universum auf, das nun vollends aus den Fugen geraten ist?

Nachdem in den letzten Bänden den Superlativen gefrönt wurde, die Jägerinnen zu Superheldinnen mutieren und Göttinnen in eine wahrhaft epische Schlacht stürzten, dreht der letzte Band die Schraube wieder zurück, was auch gut so ist. Die einzelnen Fäden der Handlung werden langsam zusammengefügt, wenngleich auch Helden und Schurken nicht immer auf der gleichen Daseinsebene agieren.
Wieder ist es Spike, der zum Führer durch das Chaos wird und an der Seite von Buffy steht, und nicht Angel, aber die Beziehung entwickelt sich nicht weiter. Dafür sind es diesmal andere, die Opfer bringen müssen – allen voran Willow, die den Schlüssel zum Sieg über „Dämmerung“ findet, auch wenn der letzte Schritt sehr grausam für sie ist.
Der lange Ausklang nimmt sich allerdings auch Zeit, die Weichen für eine weitere Staffel in Comicform zu stellen, so dass das Ende zwar in sich geschlossen ist, aber auch genug Anknüpfungspunkte für weitere Abenteuer der Heldin findet.
Auf jeden Fall kommt der Geschichte zugute, dass sie nun die Welt der Superlativen verlässt und zu dem zurückkehrt, was die frühe Serie ausgemacht hat – die Freundschaft zwischen den Helden, ihr gemeinsamer Kampf gegen Feinde, die ihnen nicht all zu sehr überlegen sind und auch von relativ normalen Menschen besiegbar. Der Band mischt die Karten neu, und das nicht einmal schlecht, so dass man einer Fortsetzung jetzt wieder entspannt entgegen sehen kann.

„Der letzte Widerstand!“ bietet einen angemessenen und stimmigen Abschluss der Staffel, auch wenn viele Szenen noch einmal sehr abgedreht wirken. Aber das ist notwendig um die Saga auf ihr altes Level zurück zu bringen und zu den Werten zurück zu finden, die „Buffy“ erst zur Kultserie des letzten Jahrzehnts gemacht haben.

Datenbank:0.0005 Webservice:0.0692 Querverweise:0.1078 Infos:0.0005 Verlag,Serie:0.0002 Cover:0.0000 Meinungen:0.0005 Rezi:0.0001 Kompett:0.1789

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Reiselektüre)

Spannung:

(Spannend)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon

Mehr von Joss Whedon:
Astonishing X-Men #1...abt
Buffy (Staffel 8) Bd...rin
Buffy The Vampire Sl...d 2
Buffy The Vampire Sl...D 3
ANGEL Nach dem Fall,...es!
Buffy (Staffel 8), B...D 4
Die Buffy-Chroniken # 1
ANGEL Nach dem Fall,...cht
Band 4: Harmony Live!
Bd. 2: Durchgeknallt!
Angel präsentiert: S...all
Serenity – Zwischen ...ten
Angel – Nach dem Fal...le!
Band 3: Mitten ins Herz!
Band 6: Rückzug!
Buffy-Chroniken, Bd....ge!
Angel präsentiert 2:...en!
Angel (Staffel 6), B...el!
Buffy-Chroniken, Bd....in!
Buffy the Vampire Sl...ung
Angel präsentiert: N...sch
Angel (Staffel 6), B...le!
Angel – Nach dem Fal...te!
Buffy-Chroniken, Bd....te!
Angel (Staffel 6), B...es!
Buffy Tales 1: Die S...rin
Angel (Staffel 6), B...om!
Buffy the Vampire Sl...all
Buffy-Chroniken, Bd....ut!
Angel – Nach dem Fal...gen
Buffy-Chroniken, Bd....ll!
Angel & Faith 2: Vat...den
Angel & Faith 3: Fam...nde
Buffy the Vampire Sl...ang

Infos Panini Comics:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Buffy (Staffel 8)

Autor:

Whedon, Joss

Verlag:

Panini Comics

Erschienen:

Mai. 2011

Kritiker:

Arielen

ISBN:

3-862-01051-1

ISBN(13):

978-3-8620-105-6

EAN:

9783862010516

Typ:

Softcover

 

Werbung

  Comics bei AMAZON.de
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an