Online Rezensionen->alle->Angel – Nach dem Fall (Staffel 6), Bd. 3: Showdown in der Hölle!  

Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele Trading Card Games PC- und Konsolenspiele Musik Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zur Startseite des X-Zines

Erweiterte Suche

Angel – Nach dem Fall (Staffel 6), Bd. 3: Showdown in der Hölle!

Whedon, Joss

Rezension von Arielen
Aus der Reihe "Angel"

Am Ende der fünften Staffel der „Angel“ - Fernsehserie haben die großen Gegenspieler des vampirischen Detektivs die Konsequenzen gezogen, nachdem es ihnen nicht gelang, Angel und seine Freunde zu korrumpieren. Sie versetzten ganz Los Angeles in eine Höllendimension und zwangen alle Menschen – auch die Unschuldigen – mit den Konsequenzen zu leben.

Viele Monate haben Angels Freunde und Gefährten ums Überleben gekämpft und allein versucht eine Zuflucht und damit Hoffnung für die Menschen zu schaffen. Angel selbst ist verschwunden und gilt lange Zeit für tot. Nun, da er wieder aufgetaucht ist, hat sich eines für ihn verändert – was er allerdings erst viel später merkt. Er ist nicht länger ein Vampir mit besonderen Kräften sondern nur noch ein einfacher Mensch und damit leichte Beute für jeden Dämonen.
Dafür hat sich Gunn jetzt in einen Vampir verwandelt, der gegen seine früheren Mitstreiter zu Felde zieht und sie ohne schlechtes Gewissen verrät und Wesley ist nicht mehr als ein Geist. Besonders schlimm hat es Illyra getroffen, denn diese ist zu einer halb wahnsinnigen und damit unberechenbaren Göttin geworden.
Angel verheimlicht seine Veränderung erst einmal vor den Freunden, doch er kann sie nicht lange täuschen. So ist es vor allem an Spike und Connor, zusammen mit ihm eine Lösung zu finden.
Denn inzwischen haben sie die Feinde so auf sich aufmerksam gemacht, dass es keine andere Möglichkeit mehr gibt, sich ihnen zum Kampf zu stellen. Doch um überhaupt eine Chance zu haben, gegen sie zu gewinnen und Los Angeles wieder zurück in die Welt der Menschen zu bringen, muss Angel wieder zum Vampir werden und Illyra die Erinnerungen von Fred zurück erlangen.
Und sicher ist – wenn das alles von Erfolg gekrönt sein soll, könnte es einen hohen Preis fordern, den sie vielleicht nicht bereit sind, zu zahlen...

Die Graphic Novel heißt nicht ohne Grund „Showdown in der Hölle“. Tatsächlich geht es ordentlich zur Sache und die Situation spitzt sich für Angel und seine verbliebenen Kampfgefährten zu, als sie nicht nur gegen ihre Feinde sondern auch die Zeit kämpfen müssen.
Das wird sehr actionreich – und stellenweise leider auch etwas unübersichtlich in Szene gesetzt. Wieder gibt es Anspielungen auf die Serie, denn ein paar weitere Weggefährten eilen an die Seite der Helden – Der Grosalugg und Cordelia.
Angenehm ist allerdings, dass der Schlagabtausch in der Hölle damit auch ein Ende findet und sich neue Handlungsstränge ergeben. Denn so wird nicht immer auf den gleichen Problemen herumgeritten und neue Fragen sind entstanden, die einer Beantwortung harren. Denn die Hintermänner von „Wolfram & Hart“ geben zu schnell nach. Ist das wirklich ein Sieg für Angel und seine Freunde ... oder vielleicht nur die Ruhe vor dem Sturm? Das bleibt abzuwarten.
Alles in allem bietet die Graphic Novel eine angenehme Wendung der Geschehnisse, die Lust auf mehr macht. Auch die Zeichnungen sind durch eine verringerte Anzahl an Künstlern mehr aus einem Guss und wissen so zu gefallen.

Der dritte Band von „Angel – Nach dem Fall“ zeigt endlich wie es gehen sollte. Durch die überraschende Wendung in der Geschichte bleibt es spannend und macht Lust auf mehr. Wie immer werden vor allem Fans des Universums von „Buffy“ und „Angel“ ihren Spaß haben, da die Geschichte wieder einmal voller Bezüge auf die TV-Serie ist.

Datenbank:0.0007 Webservice:0.0891 Querverweise:0.0565 Infos:0.0004 Verlag,Serie:0.0004 Cover:0.4559 Meinungen:0.0005 Rezi:0.0001 Kompett:0.6039

 

Wertung

 

Gesamt:

(Gut)

Anspruch:

(Reiselektüre)

Spannung:

(Spannend)

Brutalität:

(Vertretbar)

 

Links

 

Shopping:
kauf mich amazon

Mehr von Joss Whedon:
Astonishing X-Men #1...abt
Buffy (Staffel 8) Bd...rin
Buffy The Vampire Sl...d 2
Buffy The Vampire Sl...D 3
ANGEL Nach dem Fall,...es!
Buffy (Staffel 8), B...D 4
Die Buffy-Chroniken # 1
ANGEL Nach dem Fall,...cht
Band 4: Harmony Live!
Bd. 2: Durchgeknallt!
Angel präsentiert: S...all
Serenity – Zwischen ...ten
Band 3: Mitten ins Herz!
Buffy-Chroniken, Bd....ge!
Band 6: Rückzug!
Angel präsentiert 2:...en!
Angel (Staffel 6), B...el!
Buffy-Chroniken, Bd....in!
Buffy the Vampire Sl...ung
Angel präsentiert: N...sch
Angel (Staffel 6), B...le!
Buffy the Vampire Sl...nd!
Angel – Nach dem Fal...te!
Buffy-Chroniken, Bd....te!
Angel (Staffel 6), B...es!
Buffy Tales 1: Die S...rin
Angel (Staffel 6), B...om!
Buffy the Vampire Sl...all
Buffy-Chroniken, Bd....ut!
Angel – Nach dem Fal...gen
Buffy-Chroniken, Bd....ll!
Angel & Faith 2: Vat...den
Angel & Faith 3: Fam...nde
Buffy the Vampire Sl...ang

Infos Panini Comics:
Produkte im X-Zine

Navigation:
Zurück
Druckerversion

 

Infos

 

Sprache:

Deutsch

Serie:

Angel

Autor:

Whedon, Joss

Verlag:

Panini Comics

Erschienen:

Feb. 2010

Kritiker:

Arielen

ISBN:

9-783-86607-8949

ISBN(13):

978-9-7838-660-2

EAN:

9789783866072

Typ:

Softcover

 

Werbung

  Comics bei AMAZON.de
 
Libri.de - Und Bücher kommen immer gut an